Karikatur zeichnen lernen – eine kurze Anleitung Teil 1

Die charakteristischen Züge

Crash Course Karikaturzeichnen von
Xi Ding

Wie fängt man an, eine Karikatur zu zeichnen?

Jedes Gesicht hat seine charakteristischen Züge. Nicht nur Karikaturisten können sie erkennen, sondern jeder Mensch kann das. Wie könnte ich sonst die zahlreichen Gesichter auf der Welt auseinander halten? Ein Karikaturist sieht nicht mehr in einem Gesicht, als jemand anderer sieht. Aber er weiß wie man die Gesichtszüge systematisch organisiert und bearbeitet. Das Geheimnis ist, die Hierarchie der Gesichtszüge zu verstehen.

Es gibt sehr viele Gesichtszüge, von welchen der Wiedererkennungswert abhängt. Zum Beispiel die Form und Größe der Augen, der Abstand zw. den beiden Augen, der Abstand zw. Augen und Mund, die Form des Kopfes, die Form des Kiefers… wenn man ein Gesicht sieht, erarbeitet dein Gehirn automatisch, blitzschnell aber unbewußt, alle relevanten Gesichtszüge und gibt das Resultat deinem Bewußtsein weiter. So erkennst du wem das Gesicht gehört und sagst “Hallo Manfred!” oder “Hallo Johannes!”.

Wenn man eine Karikatur zeichnen will, muss man die Gesichtszüge zuerst bewußt im Kopf bearbeiten. Dabei muss man wissen, dass es eine Hierarchie der Züge gibt. Sie bestehen aus verschiedenen Ebenen.

  • Auf der Ebene 0 sind die grundlegenden geometrischen Züge, wie z.B.
    Die Form des ganzen Kopfes – ist er lange, rund oder flach?
  • Auf der Ebene 1, die die Ebene 0 ausbaut, ist die proportionelle Verteilung der Gesichtsteile, wie z.B.
    Auge-Auge-Abstand
    Auge-Mund-Abstand
    ….
  • Noch eine Ebene höher, es kommen die Grundformen der einzelnen Gesichtsteile.
  • Wenn man weiter in der Hierarchie aufsteigt, kommen noch mehr Details ins Spiel, wie z.B. die Form des Nasenflügels, Die Form des inneren Augenwinkels, usw.

Wenn man ein Gesicht auf diese Art und Weise zu beobachten und zu analysieren schafft, hat man schon die grundlegende Theorie fürs Karikaturzeichnen gelernt. Man braucht eigentlich dann nur die Praxis, die sich aber leider nicht innerhalb kurzer Zeit erwerben lässt. Es geht darum, die Zeichnerische Fähigkeit zu entwickeln, mit der man die Ideen unbehindert umsetzen kann. Für die meisten Menschen dauert es Jahre, oder sogar Jahrzehnten, eine Kunstfertigkeit dieser Art auf einem anständigen Niveau zu erwerben.

In den Demonstrationsbildern unterhalb habe ich die Umsetzung dieser Idee anhand von drei Prominentenkarikaturen aufgezeigt.

Durch langjährige Praxis schaffe ich jetzt in 2 – 3 Min ein Gesicht zu karikieren, wobei ich jedes mal die hier beschriebene Methodologie zur Beobachtung anwende. Hier kann man meine live-Karikaturen anschauen.

Der Karikaturist Xi tritt als Live Zeichner in verschiedenen Ländern auf, inklusiv Deutschland, Österreich, Schweiz.

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.